Aktuelle Termine

18. August 2019 - 18. Februar 2020 | 3 Einträge gefunden
Heiligenstadt: Beratung Wahlkreisteam
27. August 2019 09:00 – 11:00 Uhr
mehr...
Weimar: Ostkonferenz Bundestagsfraktion
28. August 2019
mehr...
Bad Frankenhausen: Sommerfest mit Bodo Ramelow
29. August 2019 16:00 – 18:00 Uhr
mehr...
 

Kontakte Wahlkreis

Kersten Steinke
Mitglied des Deutschen Bundestages


Wahlkreisbüro Sondershausen

Johann-Karl-Wezel-Straße 50 
99706 Sondershausen

Telefon: (03632) 618680 
Telefax: (03632) 755658

 kersten.steinke.wk01@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro Nordhausen

Hesseröder Straße 15
99734 Nordhausen

Telefon: (03631) 6516730
Telefax: (03631) 6516731

kersten.steinke.ma05@bundestag.de

 

Wahlkreisbüro Heilbad Heiligenstadt

Marktplatz 6/7 
37308 Heilbad Heiligenstadt

Telefon: (03606) 6099671
Telefax: (03606) 6099672

kersten.steinke.wk02@bundestag.de

 

Scheckübergabe

 

Die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Niedersalza freuten sich über einen Scheck des Vereins der Bundestagsfraktion DIE LINKE. Mit dem Geld wurden zwei tolle und erlebnisreiche Tage auf dem Possen in Sondershausen finanziert und es somit allen Schülern ermöglicht, daran teilzunehmen.

Medienschau

25.07.2019 Nordhäuser Allgemeine
Ausflug in den Erfurter Zoo dank einer Spende
Im Auftrag der Bundestagsabgeordneten Kersten Steinke übergab Sina Hillemann den stellvertretenden Vorsitzenden der "Dritte Welt Initative" Michael Knopp eine Scheck...

 

25.07.2019 Nordhäuser Allgemeine
Patient muss im Fokus stehen
Zur aktuellen Debatte über die Studie der Bertelsmann-Stiftung zu den Krankenhäusern äußerte sich auch die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke...

 

24.07.2019 Kyffhäuser Allgemeine
Patient muss im Fokus stehen
Zur aktuellen Debatte über die Studie der Bertelsmann-Stiftung zu den Krankenhäusern äußerte sich auch die Bundestagsabgeordnete Kersten Steinke...

Aktuelle Pressemitteilungen

29. Juli 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Klimaschutz-Petition zum zweiten Mal erfolgreich - Ausrufung eines Klima-Notstandes

Zum zweiten Mal innerhalb von nur 3 Monaten hat eine öffentliche Petition beim Bundestag das Quorum von 50.000 Unterschriften innerhalb von 4 Wochen überschritten. Somit muss sich der Petitionsausschuss in einer öffentlichen Sitzung unter Beteiligung von Vertretern der Bundesregierung damit befassen. In der ersten Petition vom Mai dieses Jahres... Mehr...

 
26. Juli 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Hip-Hop und Flop bei den Zahnersatz-Zuschüssen

1975 wurden den Versicherten von den gesetzlichen Krankenkassen (GKV) erstmalig 100% der Kosten beim Zahnersatz übernommen. Im Zeitalter der Kostendämpfungen wurden diese Schritt für Schritt auf 60% gesenkt. 1993 wurden alle Zuzahlungen bei kieferorthopädischen Behandlungen gestrichen, 1997 unter CSU-Seehofer dann der Tiefpunkt: keine Erstattung... Mehr...

 
16. Juli 2019 Kersten Steinke/Pressemitteilungen/Start

Versorgung von Patienten und Patienten wird nicht mehr gewährleistet Studie der Bertelsmann-Stiftung zu Krankenhäusern setzt nur auf Effizienz

Studie der Bertelsmann-Stiftung zu Krankenhäusern setzt nur auf Effizienz Krankenhäuser gehören zur öffentlichen Daseinsversorgung. Kersten Steinke, linke Abgeordnete aus Nordthüringen, kommentiert eine Studie der Bertelsmann Stiftung zu Krankenhausschließungen: „Wer meint, man könne einfach kleinere Krankenhäuser schließen, um die Versorgung zu... Mehr...

 
DIE LINKE aktuell

Katja Kipping zum Regierungsbeginn in Bremen

Zum Arbeitsbeginn der  rot-grün-roten Koalition in Bremen sagt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

Keine Geschenke den Hohenzollern!

Der geschäftsführende Parteivorstand hat einstimmig den Start einer Petition „Keine Geschenke den Hohenzollern“ beschlossen.

Der Frage eines Zwei-Klassen-Bildungssystems begegnen

Zur Diskussion, ob Privatschulen ein Zwei-Klassen-Bildungssystem begünstigen, erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE: