Aktuelle Termine

1. Oktober 2016 -  1. April 2017 | 3 Einträge gefunden
Artern: Zwiebelmarkt
1. Oktober 2016 09:00 – 11:00 Uhr
Teilnahme an der offiziellen Eröffnung des Arterner Zwiebelmarktesmehr...
Kersten Steinke/ Wahlkreis/ Kyffhäuserkreis Stadt Artern Artern, Markt
Sömmerda: Wohngebietsfest
2. Oktober 2016 11:00 – 13:00 Uhr
Wohngebietsfest der Thüringer Arbeitsloseninitiativemehr...
Sondershausen: Landesbauftragter für Behinderte
4. Oktober 2016 14:00 – 16:00 Uhr
Veranstaltung des Regionalverbandes der Hörgeschädigten und Tinitusbetroffen mit dem Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderungen, Joachim Leibigermehr...
Kersten Steinke/ Wahlkreis/ Kyffhäuserkreis Sondershausen, Göldner
 
Millionärssteuer

Kontakte Wahlkreis

Kersten Steinke
Mitglied des Deutschen Bundestages


Wahlkreisbüro Bad Frankenhausen

Erfurter Str. 22
06567 Bad Frankenhausen

Telefon: 034671/ 55111
Telefax: 034671/ 55112

E-Mail

 

Wahlkreisbüro Sondershausen

Johann-Karl-Wezel-Straße 50 
99706 Sondershausen

Telefon: (03632) 618680 
Telefax: (03632) 755658

E-Mail

 

Wahlkreisbüro Apolda

Teichgasse 15/17
99510 Apolda

Telefon: (03644) 5304420
Telefax: (03644) 5304421

E-Mail

 

Wahlkreisbüro Sömmerda

Weißenseer Straße 6 
99610 Sömmerda

Telefon: (+493634) 621367
Telefax: (+493634) 621361

E-Mail

 
Berlin: Besuchergruppe im Bundestag
Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus den Landkreisen Sömmerda und Weimar Land besuchen vom 14.-16. September auf meine Einladung hin Berlin. Hier befinden sie sich im Reichstagsgebäude.

Medienschau

30.09.2016, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (56)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Zusatzbeiträge“. Steinke: Zusatzbeiträge abschaffen - Parität wieder herstellen

28.09.2016, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (55)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Werbung in der Schule“. Steinke: Keine Werbung in Klassenzimmern - kein Lobbyismus in Schulen!

26.09.2016, Kyffhäuser Allgemeine
Mehr Hilfe bei der Integration in Sondershausen
Der Verein „Sondershausen ist bunt“ bietet in neuen Räumlichkeiten in der ehemaligen Glückauf-Schule eine Anlaufstelle für Flüchtlinge.

Bundestag: Rede zum Jahresbericht 2015 des Petitionsausschusses am 9.6.2016

.

Aktuelle Pressemitteilungen

30. September 2016 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Zusatzbeiträge der Krankenversicherten sind ungerecht – Zwei-Klassen-Medizin von großer Koalition zementiert

Gesetzlich Krankenversicherte müssen sich auch weiterhin in den kommenden Jahren auf steigende Beiträge einstellen. Schuld an den rasant steigenden Zusatzbeiträgen für die Krankenversicherten ist die Begrenzung des Arbeitgeberanteils durch die CDU-SPD-Regierungskoalition, aber auch Geschenke an die Pharmaindustrie oder Abwrackprämien für... Mehr...

 
28. September 2016 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Keine Werbung in Klassenzimmern - kein Lobbyismus in Schulen!

Durch Schleichwerbung und Sponsoring an Schulen sichern sich Konzerne die Verbraucher der Zukunft. Längst haben Unternehmen und Wirtschaftsverbände in den Klassenzimmern Platz genommen. Sie finanzieren kostenloses Unterrichtsmaterial, Schülerwettbewerbe oder so genannte Experten, die den Unterricht besuchen, um für ihre Sicht auf Wirtschaft,... Mehr...

 
22. September 2016 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Bundesweiter Protest zum Bundesteilhabegesetz von Menschen mit Behinderungen

Das von der Bundesregierung vorgelegte Bundesteilhabegesetz wird nun in erster Lesung im Bundestag beraten. Die Kritik von Menschen mit Behinderungen, ihren Selbstvertretungsorganisationen und Verbänden ist enorm, denn dieses Gesetz darf so nicht beschlossen werden. Das wird auch in mehreren Petitionen mit über 15.000 Unterschriften an den... Mehr...

 
Bundestagsfraktion Aktuell

Die SPD überrascht in Wahlkampfzeiten immer wieder

"In Wahlkampfzeiten überrascht die SPD gern mit Vorschlägen, die sie selbst bislang immer abgelehnt hat oder die schon vor Jahren in Koalitionsverträge hineingeschrieben und dann nicht umgese...

Kniefall vor Erdogan ist peinlich, verantwortungslos und feige

„Die Bundesregierung lässt sich von Erdogan zum Affen machen“, sagt Ulla Jelpke.

Merkel muss Vertrauensfrage stellen

„Angela Merkel muss im Bundestag die Vertrauensfrage stellen“, erklärt Sevim Dagdelen.

DIE LINKE aktuell

AfD: Konservativ, reaktionär, nationalistisch, rechtspopulistisch

Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, erlärt zum Afd-Parteitag:

1. Mai: Heute so wichtig wie damals

Seit 130 Jahren ist der 1. Mai Symbol für den Kampf von Beschäftigten für bessere Arbeits- und Lebensverhältnisse. Anlässlich des 1. Mai am kommenden Sonntag erklären die Vorsitzenden der LINKEN...

Ministerin Nahles: Meisterin der halben Sachen

Zur Situation auf dem Arbeitsmarkt im Monat April erklärt der Bundesgeschäftsführer der LINKEN, Matthias Höhn: