Aktuelle Termine

25. Juni 2017 - 25. Dezember 2017 | 3 Einträge gefunden
Artern: Sommerfest
1. Juli 2017 14:00 – 16:00 Uhr
Sommerfest der Lebenshilfe mehr...
Kersten Steinke/ Wahlkreis/ Kyffhäuserkreis Lebenshilfe e.V. Artern, Einbecker Straße
Apolda: Podiumsdiskussion
8. Juli 2017 10:00 – 12:00 Uhr
Podiumsdiskussion zur Landesgartenschaumehr...
Eichsfeld: Podiumsdiskussion
8. August 2017
Podiumsdiskussion mit dem DGB-Kreisverband Eichsfeld zur Bundestagswahlmehr...
 

Kontakte Wahlkreis

Kersten Steinke
Mitglied des Deutschen Bundestages


Wahlkreisbüro Bad Frankenhausen

Erfurter Str. 22
06567 Bad Frankenhausen

Telefon: 034671/ 55111
Telefax: 034671/ 55112

E-Mail

 

Wahlkreisbüro Sondershausen

Johann-Karl-Wezel-Straße 50 
99706 Sondershausen

Telefon: (03632) 618680 
Telefax: (03632) 755658

E-Mail

 

Wahlkreisbüro Apolda

Teichgasse 15/17
99510 Apolda

Telefon: (03644) 5304420
Telefax: (03644) 5304421

E-Mail

 

Wahlkreisbüro Sömmerda

Weißenseer Straße 6 
99610 Sömmerda

Telefon: (+493634) 621367
Telefax: (+493634) 621361

E-Mail

 

Letzte Berlin-Fahrt

Auf Einladung von MdB Kersten Steinke besuchte eine Reisegruppe aus Sömmerda und Apolda Berlin. Dies war in doppelter Hinsicht die letzte Fahrt - Sömmerda und Apolda gehören in der neuen Wahlperiode nicht mehr zum Wahlkreis von Kersten Steinke und es ist auch die letzte Fahrt in diesem Jahr, da im September Bundestagswahlen sind.

Newsletter

02.06.2016 Newsletter Nr. 10

 

  • "Pfingsten mit der LINKEN" am Werbellinsee 
  • " Aktionstag International " mit dem Jugendsozialwerk Nordhausen
  •  Parteitag in Hannover
  • Termine

„Zuviel Wert auf die Meinung anderer zu legen, übt einen unserem Glück feindlichen Einfluss aus.“
(Arthur Schopenhauer)

 

 

 

Medienschau

22.06.2017, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (39)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Rentengerechtigkeit“. Steinke: Schallende Ohrfeige für alle Betroffenen, Forderung der Vereinten Nationen im deutschen Parlament zur Rentengerechtigkeit abgewiesen...

21.06.2017, Kyffhäuser Nachrichten
Neues aus Berlin (38)
Im Rahmen unserer Reihe Berichte der Bundestagmitglieder unserer Region äußert sich das Mitglied des Bundestags, Kersten Steinke (Die Linke) zum Thema: „Plastikmüll“. Steinke: Plastikmüll gefährdet unsere Gesundheit...

15.06.2017, Kyffhäuser Nachrichten
Hilferufe wurden erhört
Es ging um die Turnhalle in Gorsleben, wo der Tischtennisverein USV Gorsleben trainiert und spielt...



Aktuelle Pressemitteilungen

22. Juni 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start

Schallende Ohrfeige für alle Betroffenen

Forderung der Vereinten Nationen im deutschen Parlament zur Rentengerechtigkeit abgewiesen Was im Einigungsvertrag vor über 27 Jahren nicht berücksichtigt wurde, wirkt noch heute und auch künftig bei der Rentenversorgung Ostdeutscher so bei den Krankenschwestern, bei den Bergleuten, bei den mithelfenden Familienangehörigen und auch bei den in der... Mehr...

 
21. Juni 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Bundestag/Pressemitteilungen/Start/Petitionen

Plastikmüll gefährdet unsere Gesundheit

Plastikmüll ist ein ständig wachsendes Problem für die Umwelt, die Gewässer, die Tiere und über die Nahrungskette auch für die Menschen. Millionen Tonnen Plastik schwimmen in den Ozeanen, allein in der Nordsee treiben Schätzungen zufolge 600.000 Kubikmeter Plastikmüll. Dieser Müll wird kleingerieben, zerfetzt und landet als Mikroplastikpartikel... Mehr...

 
6. Juni 2017 Kersten Steinke Kersten Steinke/Petitionen/Pressemitteilungen/Start

Telefonwerbung nur durch Verträge anerkennen – Verbraucherschutz soll gestärkt werden

Der Petitionsausschuss im Bundestag hat sich heute einstimmig für mehr Verbraucherschutz eingesetzt. Sogenannte fernmündliche Verträge, die durch Telefonwerbung zustande gekommen sind, sollen entsprechend der Forderung des Petenten einer schriftlichen Bestätigung bedürfen. Nun ist das Ministerium für Justiz und Verbraucherschutz aufgefordert... Mehr...

 
DIE LINKE aktuell

Wir trauern um die Opfer von London

Zum erneuten Anschlag in London, der sechs Menschen in den Tod riss und zahlreiche Menschen verletzte, erklären Katja Kipping und Bernd Riexinger, die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE:

DIE LINKE fordert Volksabstimmung gegen Autobahnprivatisierung

Spitzenpolitikerinnen und –politiker der LINKEN in Bund und Ländern, wo die Partei Regierungsverantwortung trägt, fordern in einer gemeinsamen Erklärung, dass die Entscheidung über die Gründung...

Trump wird zum Menschheitsrisiko

Zum Ausstieg der Trump-Administration aus dem Pariser Klimaschutzabkommen erklärt die Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Katja Kipping: